Leseproben aus Publikationen

Geliebt zu werden ist ein Gefühl, an das man sich gewöhnt. So wie an das Gefühl satt zu sein, ein Dach über dem Kopf zu haben. All das wird mit der Zeit selbstverständlich. Leider. Oder vielleicht auch Gott sei Dank. Was, wenn mein großes Talent das Lieben ist? Das Fürsorglich-sein. Das Wärme...
Ema war gerade erst zehn Jahre alt, als sie merkte, dass die Welt es nicht immer nur gut mit ihr meinte. Noch vor einem Jahr, genau um dieselbe Zeit, das Wetter draußen war noch bitterkalt, hätte sie nichts glücklicher gemacht, als eine Hand voll Kekse, eine heiße Tasse Kakao und ihre...
  Eine Gruppe Touristen versammelt sich um das goldene Johann Strauß Bildnis, die Statue selbst ist nicht mehr zu sehen. Später am Teich eine weitere Menschentraube. Inbrünstig schleudern Kinder, Omas, Eltern altes Brot ins Wasser. Das Brot muss mit einigem Abstand zum Ufer auf der ...
Die Feiertage, waren besonders hart. Ein Kind das keine Geschenke haben will, mit dem stimmt etwas nicht. Dafür musste man sich entschuldigen. Die Enttäuschung meiner Eltern, wenn Valentina die Geschenke auspackte, einfach weil sie es musste, um sie dann auf dem Fußboden liegen zu lassen, war...
  Kennst du den Drachen Drakobi? Wohl kaum, denn niemand sah ihn je.   Das Drachenkind, es lebt verborgen, in der Welt der Phantasie. Du kannst es fühlen und auch hören, aber sehen wirst du es nie.   Schade, denn in seinem Schuppenkleid, da schimmern tolle...
Die 60   Mit Mühe sind 60 in Kilogramm, gerade noch zu heben, doch bebt sie die Erd' in Magnituden, steht´s schlecht ums Überleben.   Bei Volumsprozent beginnt´s ab 60 erst zu brennen, misst man´s jedoch in Mikromort, empfiehlt es sich zu rennen.   60 Volt Berührungsspannung ist...
  Eine Erfahrung, Ein wundervoller Traum getarnt als Augenblick. Durch Dich kenne ich den Stolz der Ehrfurcht Und die Würde der Behaglichkeit.   Bin ich bei Dir, Kann ich in Ruhe verletzlich sein. Das Geschick des Verstandes Lässt die Angst vor Vergänglichkeit, Einer produktiven Unruhe...