Artikelarchiv

23.05.2020 00:23
1946 – Ausgerechnet ein Deutscher   Ich weiß nicht, wie viel Schmerz eine Liebesgeschichte verträgt. Aber ich denke, um zu verstehen, wie tief die Wurzeln einer Liebe sind, muss man auch wissen, was alles gegen sie spricht. Woher auch immer dieser übermächtige Hass der Deutschen gegen die...
22.05.2020 22:33
2018 – Abstellgleis Es gibt auf dieser Welt Winkel, da würde man die Liebe niemals vermuten. Stellen, an denen sie so absurd und fehl am Platz ist, wie ein Jongleur auf einer Beerdigung. Ich ließ den Blick noch einmal über das leere Schlafzimmer schweifen. Keiner da. Wollte nur sichergehen. „Geben...
14.05.2020 16:28
  Samstag, 21.März 1998, 21:36 Uhr „Heinrich, guten Abend?!” „Heinrich! Schön, dass Sie ans Telefon gehen. Sagen Sie, läuft Ihre Waschmaschine?“ „Sie wollen wissen, ob meine Waschmaschine läuft?“ „Das wäre toll." „Nun… Nein, meine Waschmaschine läuft nicht. Wer spricht denn da?" „Mein Name...
27.04.2020 22:02
Liebe Leser, ich bin immer auf der Suche nach besonderen Geschichten. Diesmal aber suche ich gezielt nach den schönsten Liebesgeschichten der vergangenen 100 Jahre. Immer wieder höre ich eure Erzählungen und denke mir, da kann Hollywood einpacken. Das wahre Leben hat die besseren Drehbücher. Und...
27.04.2020 21:56
Liebe Leser, ich bin immer auf der Suche nach besonderen Geschichten. Diesmal aber suche ich gezielt nach den schönsten Liebesgeschichten der vergangenen 100 Jahre. Immer wieder höre ich eure Erzählungen und denke mir, da kann Hollywood einpacken. Das wahre Leben hat die besseren Drehbücher. Und...
29.11.2019 10:54
  Leopold ist alt. Alt, allein und griesgrämig. Alt ist er, weil das Leben tiefe Spuren hinterlassen hat. Die Zeit als er ein Kind war, hat die Fähigkeit zu lieben in sein Herz gebracht. Seine Mutter war gütig und fleißig. Ein strahlendes Licht. Die Zeit als Soldat hatte diese Gabe kurzzeitig...
11.10.2019 11:10
Das Haus in dem ich wohne, ist nicht mein Elternhaus. Es gehörte der Tante eines Mädchens, das im selben Keller saß wie ich, wenn der Kuckuck rief. Ihre Mutter summte immer die Melodie von Harry James' Sleepy Lagoon. Ich musste mich anstrengen ihren Gesang hören zu können, denn meine Mutter und...
18.09.2019 11:44
Als ich anfing zu schreiben, hatte ich unvorhergesehen einen kleinen Erfolg. Ein Verlag veröffentlichte meinen ersten Roman. Dann einen zweiten und dritten. Dann endete die Glückssträhne prompt. Der Cursor bewegte sich nicht mehr. Mir fiel nichts mehr ein. Durch das Gefallenwollen, war ich im...
13.07.2019 10:42
Es klingelt. Hinter den weißen Gardinen setzt sich die Uniform des Postboten ab. Bevor Annegret ihm öffnet, geht sie in den Garten, legt einige Himbeeren in eine Schüssel und stellt sie, gemeinsam mit einem Glas Erdbeermarmelade, auf das Fensterbrett. Der Postbote wartet geduldig. „Ein Brief für...
30.04.2019 21:12
Ema war gerade erst zehn Jahre alt, als sie merkte, dass die Welt es nicht immer nur gut mit ihr meinte. Noch vor einem Jahr, genau um dieselbe Zeit, das Wetter draußen war noch bitterkalt, hätte sie nichts glücklicher gemacht, als eine Hand voll Kekse, eine heiße Tasse Kakao und ihre...
Einträge: 1 - 10 von 34
1 | 2 | 3 | 4 >>